Heilungsmöglichkeiten vor Rezeptabrechnung

Nach der Einigung zu Retaxationen am 23. Mai 2016 werden der Apotheke umfassende Heilungsmöglichkeiten nach Rücksprache mit dem Arzt eingeräumt. Die neuen Regelungen gelten ab dem 01. Juni 2016. Arbeitshilfe 58 stellt dar, welche Angaben die Apotheke auf Kassenrezepten und BtM-Rezepten nach Rücksprache ergänzen oder korrigieren darf, ohne mit einer Retaxation rechnen zu müssen.