DAP Newsletter

Immer aktuell informiert mit dem DAP Newsletter: zur Newsletter-Anmeldung

Retaxfalle Entlassrezepte mit abweichenden Nummern

Um Entlass­rezepte ist es seit Bekannt­werden der verschiedenen Friedens­pflichten ...

Achtung bei der Bedruckung von T-Rezepten

Bei T-Rezepten gilt auf­grund der hohen Sicher­heits­maß­nahmen bei den poten­ziell ...

Retaxfalle Lifestyle-Arzneimittel – Arzneimittel mit Doppelindikation

Mittler­weile gibt es zahl­reiche Arznei­mittel, die mehrere Indikationen auf­weisen, ...

Retaxfalle Sprech­stunden­bedarf: Apotheke nach­träglich in der Nach­weis­pflicht?

Für die Belieferung von SSB-Rezepten gelten ab­seits des für normale Rezepte ...

Rezepte vertragskonform beliefern – Retaxationen vorbeugen

Auch nach Inkraft­treten des ALBVVG im ver­gangenen Jahr erhalten Apotheken ...

Augen auf: Preis­anker­über­schreitung bei Abgabe von Verband­mitteln?

Bei der Entscheidung, ob in der Apotheke auf ein GKV-Rezept ein Original oder ...

Retaxfalle Notdienst: Wie können Apotheken im Notdienst Akutfälle retaxsicher versorgen?

Im Not­dienst müssen akut Erkrankte oft eine Odyssee auf sich nehmen, um zu­nächst ...

E-Rezept: bis Ende Februar keine Retax-Gefahr aufgrund fehlender Charge

Im Zusammenhang mit dem E-Rezept gehen beim DAP-Team regelmäßig Fragen hinsichtlich ...

Retax bei BtM-Doku­mentation: Wie oft darf die BtM-Gebühr ab­ge­rechnet werden?

Mittlerweile ist es fast ein Jahr her, dass die Höchstmengenvorgaben für BtM mit den ...

Ja, nein, vielleicht – wie hätten Sie bei solch einem Entlassrezept entschieden?

Das DAP-Team erreichen derzeit neben zahlreichen Anfragen zu E-Rezepten auch ...