Beratungsleitfaden Kombination von Vitmamin D3 und Vitamin K2

Vitamin D trägt zur Erhaltung normaler Knochen sowie zur normalen Muskelfunktion bei und hilft Senioren, das Sturzrisiko zu mindern. Außerdem unterstützt es die normale Funktion des Immunsystems sowie die normale Zellteilung. Vitamin K2 unterstützt die positiven Effekte von Vitamin D3, indem es Proteine (wie Osteocalcin) aktiviert und so erst nutzbar macht. Vitamin K trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei. Auf dem vorliegenden Beratungsleitfaden lassen sich alle wichtigen Informationen auf einen Blick finden.