4.1 Wirkungsweise von Circadin®

Melatonin wird im Körper natürlicherweise mit Eintreten der Dunkelheit freigesetzt, eine Belichtung (Tageslicht) verringert die Melatoninfreisetzung. Melatonin wirkt über Melatoninrezeptoren schlaffördernd: Es fördert das Einschlafen, induziert Tiefschlafphasen während der Leichtschlafphasen und verhindert das Aufwachen. Circadin® enthält Melatonin in retardierter Form, sodass der enthaltene Wirkstoff nicht auf einen Schlag freigesetzt (und zügig abgebaut), sondern die körpereigene Melatoninfreisetzung nachgeahmt wird (Abb. 11). Es unterstützt den natürlichen Schlaf-Wach-Rhythmus und wird daher auch als Chronotherapeutikum bezeichnet.13

Abb. 11: Retardiertes Melatonin im Vergleich zu endogen freigesetztem Melatonin