Ist die Höchstmenge für ein BtM auf dem Rezept überschritten?

Uns liegt folgende Verordnung vor:

„2 x Hydromorphon 2,6 mg akut 100 St. 1–0–1“.

Di...

Muss bei Verordnungen zulasten des LZPD NRW auf ein günstigeres Präparat ausgetauscht werden?

Wir haben ein Rezept zulasten des LZPD NRW mit der Verordnung „Solacutan Gel 90 g N3...

Dürfen wir das Datum eines BtM-Rezeptes nach Rücksprache ändern?

Wir haben ein BtM-Rezept vorliegen, bei dem die Abgabefrist seit einem Tag abgelaufen...

Dürfen Rezepte für Säuglinge ohne Versichertennummer beliefert werden?

Wir haben häufiger das Problem, dass auf Rezepten für Säuglinge noch keine...

Sind bei Rezepten für Kinder auch Mehrkosten zu zahlen?

Wir haben folgendes Problem bei einer Rezeptbelieferung:

Rezept für ein Kind...

Darf Microlax für einen Erwachsenen zulasten einer GKV abgegeben werden?

Wir haben ein GKV-Rezept für einen Erwachsenen über Microlax (PZN 09651609)...

Ist die Wiederabgabe von L-Polamidon erlaubt?

Wir versorgen eine Arztpraxis mit L-Polamidon und beliefern diese in unregelmäßigen...

Ist die Abrechnung von Shingrix als Sprechstundenbedarf möglich?

Wir haben aus einer Kinderarztpraxis ein Rezept als Sprechstundenbedarfsrezept...

Ist die Angabe der PZN und der Dosierung auch bei Kassenzahnärzten Pflicht?

Uns liegt ein Rezept über Doxycyclin 100 mg ratiopharm vor, ausgestellt von einem...

Ist die Angabe von BSNR und LANR zwingend, insbesondere wenn diese im Rezeptkopf fehlen?

Wir haben ein Rezept vorliegen, bei dem die BSNR fehlt. Ist die Angabe von BSNR und...