Arbeitshilfe FAQ PZN auf dem Rezept

Seit dem 1. April 2018 sollen Ärzte bei ihren Verordnungen zum Arzneimittelnamen zusätzlich die PZN angeben. Die Praxis zeigt, dass sich aus dieser Vorgabe, die eigentlich Nachfragen an die Arztpraxen verringern und unklare Verordnungen verhindern soll, häufig Probleme ergeben. Was ist zu tun, wenn die aufgedruckte PZN nicht zum verordneten Arzneimittel passt oder wenn die verordnete PZN nicht erstattungsfähig ist? Diese und weitere Fragen beantwortet die neue DAP Arbeitshilfe.