Arbeitshilfe Stückelung bei Non-Rx-Arzneimitteln

Die folgende Arbeitshilfe zeigt anhand eines übersichtlichen Fließschemas, in welchen Fällen eine Stückelung bei nicht verschreibungspflichtigen Arzneimitteln möglich ist. Entscheidend ist dabei, ob die verordnete Menge oberhalb oder unterhalb des größten Normbereichs liegt.

Die Arbeitshilfe, die den Regelungen des alten Rahmenvertrags (gültig bis 30.06.2019) entspricht, können Sie hier herunterladen.