Einzelimport nach § 73 Absatz 3 AMG

Einzelimporte sind Humanarzneimittel, die in Deutschland keine Zulassung besitzen und von Apotheken unter Einhaltung besonderer Vorgaben nach Arzneimittelgesetz aus anderen Ländern importiert werden können. Neben der rechtlichen Zulässigkeit ist auch die Erstattungsfähgikeit zu prüfen. Die Arbeitshilfe Nr. 54 bietet ein Übersichtsschema zur Unterstützung bei der Abgabe von Einzelimporten.