Biologicals

Biologicals sind biotechnologisch hergestellte Arzneimittel.

Als Biologicals werden Arzneimittel bezeichnet, deren aktiver Bestandteil mit biotechnologischen Methoden aus lebendenden Organismen (häufig Mikroorganismen wie z. B. E. coli) gewonnen wird. Bei den Wirkstoffen handelt es sich in der Regel um komplexe Protein- bzw. Glykoprotein-Moleküle, die wegen ihrer Größe nicht durch einen klassischen, chemischen Prozess hergestellt werden können. 

Es gibt drei Klassen von Biologicals: Innovator-Produkte, Biosimilars, Bioidenticals.

Die Unterscheidung ist vor allem für die Beurteilung der Austauschbarkeit, z. B. im Rahmen von Rabattverträgen, relevant.