Kann dieses Rezept zulasten einer GKV abgerechnet werden?

Wir haben folgendes Rezept erhalten:

„Tantum Verde Lösung N2
Nystatin Lösung N2
Elmex Gelee N2“

Krankenkasse: AOK NordWest (103411401)

Können diese Arzneimittel über die GKV abgerechnet werden? Oder bezahlt der Kunde hier selbst? Eine Diagnose ist auf dem Rezept nicht vermerkt, die Verordnung stammt aber von einem Facharzt für Strahlentherapie, sodass von einer Verordnung im Rahmen einer Krebsbehandlung auszugehen ist.

Neuen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um die Kommentarfunktion nutzen zu können.