Zielsetzung dieser Fortbildung

  • Vermittlung von Grundlagenwissen zu Sucht/Suchtentstehung
  • Vorstellung der in der Substitutionstherapie eingesetzten Wirkstoffe
  • Erklärung des rechtlichen Rahmens, mit dem sich Arzt, Patient und Apotheke auseinandersetzen müssen
  • Wissensvermittlung für die Apothekenpraxis: Aufbau eines Substitutionsrezepts, Unterscheidung unterschiedlicher Substitutionsrezeptarten, Hinweise zur Abrechnung verschiedener Substitutionsrezepte anhand von praktischen Beispielen, Vorgaben für die Dokumentation

Teilnahmezeitraum: 15.09.2020–15.12.2020

Diese Fortbildung ist eine Online-Fortbildung. Nach dem Durcharbeiten der Fortbildungsinhalte kann die Erfolgskontrolle zum Erhalt der Punkte online durchgeführt werden. Das Fortbildungszertifikat steht bei erfolgreicher Beantwortung der Fragen sofort als PDF zum Download zur Verfügung.

Bei Fragen oder technischen Problemen schreiben Sie uns an info@deutschesapothekenportal.de

Potentielle Interessenskonflikte

Autorinnen: Keine potentiellen Interessenskonflikte, angestellte Apothekerinnen bei DAP Networks GmbH.

Die DAP Networks GmbH hat für die Erstellung dieser Fortbildung finanzielle Unterstützung sowie Informationsmaterialien der Firma Sanofi Aventis Deutschland GmbH erhalten und setzt derzeit auch weitere Maßnahmen mit dieser Firma um.

mit freundlicher Unterstützung von