1.8 Akute Atemwegsinfektionen

Akute unkomplizierte Atemwegsinfektionen betreffen zahlreiche Menschen, Kinder häufiger als Erwachsene. Während Erwachsene in der Regel nur ca. zwei- bis dreimal pro Jahr an einer Erkältungskrankheit leiden, können Kinder unter zwei Jahren bis zu achtmal betroffen sein. [6] Meist sind Erkältungskrankheiten selbstlimitierend und treten vor allem in den Wintermonaten auf. Risikogruppen sind Kinder, ältere, gebrechliche Menschen, chronisch Kranke, Schwangere und Raucher.