Zertifizierte Fortbildung Latente Azidose

Quellen

1 Löffler, G., Petrides, P.: Biochemie und Pathobiochemie, 6. Auflage, Springer-Verlag, 1998, S. 932 ff., 1028, 1045.
2 Silbernagl, S., Despopoulos, A.: Taschenatlas der Physiologie, 4. Auflage, Thieme-Verlag,1991, S. 110 ff.
3 Kosch, M., Schaefer, R.: Störungen des Säure-Basen-Haushalts – Rationale Diagnostik und ökonomische Therapie, Deutsches Ärzteblatt, Jh. 102, Heft 26, 01. Juli 2005, S. A1896 ff.
4 P.T. Marshall: Die Physiologie der Säugetiere und anderer Wirbeltiere: Ein Textbuch für Gymnasien und Hochschulen, Birkhäuser-Verlag, 2013, S. 121ff.
5 Zentrum der Gesundheit: Übersäuerung: Symptom oder Ursache? https://www.zentrum-der-gesundheit.de/uebersaeuerung.html, aufgerufen: 18. November 2016.
6 BVpta-Fortbildung: LernCompacticum® „Säuren und Basen im Gleichgewicht“: http://www.bvpta.de/fernschulungen/saeuren-und-basen-im-gleichgewicht/, aufgerufen: 18. November 2016.
7 Krüger, M.: Ein saurer Körper nimmt nicht ab – Bedeutung eines ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalts für eine erfolgreiche Gewichtsreduktion, Fortbildung, Apotheken-Magazin, 2010, S. 8 ff.
8 Pascoe pharmazeutische Präparate GmbH – Website: https://www.pascoe.de/anwendungsbereiche/saeure-basen-haushalt.html, aufgerufen: 23.11.2016.
9 © IPEV – Institut für Prävention und Ernährung, Prof. Vormann GmbH – Website: Säure-Basen-FORUM: http://www.saeure-basen-forum.de/, aufgerufen: 23.11.2016.
10 Wacker, S., Wacker, A.: 300 Fragen zur Säure-Basen-Balance, 1. Auflage, Gräfe und Unzer Verlag, 2008.
11 Hahn, A., Ströhle, A., Wolters, M.: Ernährung – Physiologische Grundlagen, Prävention, Therapie, 3. Auflage, Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, 2016, S. 969 ff.
12 Unger, F., Viernstein, H.: Die Säuren-Basen-Balance – Mein Körper im Gleichgewicht, Hirzel-Verlag, 2009.
13 Kraske, E.-M.: Säure-Basen-Balance, 2. Auflage, Gräfe und Unzer Verlag, 2010.
14 Martin, H.H., Weigt, S.: UGB-FORUM 6/05 S. 296–299.
15 Arnett, T.: Regulation of bone cell function by acid-base balance, Proc.Nutr.Soc. 62(2):511-20, 2003.
16 Bushinsky, D. A.: Acid-base imbalance and the skeleton, Eur. J. Nutr. 40, S. 238–244, 2001.
17 Vormann J.: Säure-Basen-Haushalt: Latente Azidose als Ursache chronischer Erkrankungen, Marktl W (Hrsg.): Säure-Basen-Schlacken. Springer Verlag, 2007, S. 25–37.
18 Finlayson, G. R., Smith Jr., G., Moore, M. J.: Effects of chronic acidosis on connective tissue, The Journal of the American Medical Association, Vol. 187, 1964, S. 659–662.
19 Siener, R.: Einfluss der Ernährung auf den Säure-Basen-Haushalt, EU 53 (5): 168–173, 2006.
20 Vormann, J. et al.: Supplementation with alkaline minerals reduces symptoms in patients with chronic low back pain, J. Trace Elem Med Biol. 15: 179–183, 2001.
21 Cseuz, R. M. et al.: Alkaline mineral supplementation decreases pain in rheumatoid arthritis patients: A pilot study, The Open Nutrition Journal, 2: 100–105, 2008.
22 Farr, A. et al.: Significance of the hydrogen ion concentration in the synovial fluid in rheumatoid arthritis, Clinical and Experimental Rheumatology 3: 99–104, 1985.