Beratungsgespräch

Rückenschmerzen und neuropathische Schmerzen sind weit verbreitet. Für die Betroffenen stellt die Apotheke eine wichtige Anlaufstelle dar. Damit Schon- und Fehlhaltungen, unnötige Schmerzen, Missempfindungen und eine Chronifizierung verhindert werden können, ist eine kompetente Beratung in der Apotheke enorm wichtig.

Vielen Kunden, die z. B. mit einem Wirbelsäulensyndrom und einem Schmerzmittelrezept in die Apotheke kommen, ist gar nicht bewusst, dass ihre Nerven in Mitleidenschaft gezogen sein können oder sogar Ursache des Schmerzes sind. Im Rahmen einer multimodalen Therapie können diese Patienten mit der bilanzierten Diät Keltican® forte einen wichtigen Beitrag zur Reparatur der Nervenschäden leisten.