Umstellung auf ein günstigeres Messgerät

Apotheken dürfen, wenn der Arzt den Austausch auf dem Rezept nicht ausgeschlossen hat, Patienten auf ein günstigeres Messgerät der Preisgruppe 1 umstellen und erhalten hierfür eine Umstellungspauschale:

  • bei den Ersatzkassen TK, DAK, KKH, HEK und hkk insgesamt 35 Euro zzgl. MwSt. (Sonder-PZN 06460719)
  • bei der BARMER insgesamt 20 Euro zzgl. MwSt. (Sonder-PZN 02567596)