Viele Menschen wissen nicht, dass die Erreger der Windpocken (Varizella-Zoster-Viren) im Körper verbleiben und später eine Gürtelrose (Herpes Zoster) verursachen können. Auch dass es eine Schutzimpfung gibt, ist vielen nicht bekannt. Diese wird seit Dezember 2018 für alle Personen ab 60 Jahren als Standardimpfung und für Personen mit einer schweren Grunderkrankung ab einem Alter von 50 Jahren empfohlen. Hier kommt der Apotheke eine wichtige Aufklärungsfunktion zu.

Aktionszeitraum abgelaufen

Dieser Service ist mittlerweile geschlossen.

NP-DE-HZX-OGM-210004, Okt21