Abgabefrage des Monats

In dieser Rubrik stellen wir Ihnen eine Frage zu einer Beispielverordnung aus der Apothekenpraxis und geben Hilfestellung zur korrekten Versorgung. Jedem registrierten Teilnehmer werden 10 DAPs-Punkte von DAP gutgeschrieben.

Unter allen registrierten Teilnehmern mit richtiger Antwort verlosen wir 10.000 DAPs!

Das Thema dieses Monats lautet:
AV-Präparat verordnet – Darf der ausgewiesene Nachfolgeartikel abgegeben werden?

Verordnet ist ein Produkt mit Aut-Idem-Kreuz, welches einen „AV“-Status hat und auch nicht mehr lieferbar ist. Ein Nachfolgeartikel ist in der Apothekensoftware mit dem AV-Präparat verknüpft: Trusopt 20 mg/ml 3 x 5 ml. Außerdem gibt es lieferbare Importe mit 6 x 5 ml.

Was geben Sie ab?