Die Berichte über Lieferengpässe bei Arzneimitteln sind nach wie vor allgegenwärtig: Ob Engpässe von Fiebersäften für Kinder oder von Brustkrebsmitteln – die Herausforderungen für die Apotheken sind einmal mehr vielfältig. Wir möchten genauer hinsehen und fragen: Wie erleben Sie die aktuelle Versorgungslage bei rezeptpflichtigen Arzneimitteln? Gab es in den letzten Jahren wirklich eine spürbare Verschlechterung?

Wir freuen uns, wenn Sie die folgenden Fragen dazu beantworten. Als Dankeschön werden Ihnen 50 DAPs-Punkte von DAP gutgeschrieben.

Teilnahmezeitraum beendet

Die Teilnahme an der Umfrage ist leider nicht mehr möglich.