Pro- und Präbiotika

Das Darmmikrobiom spielt nicht nur eine entscheidende Rolle bei der Nahrungsverwertung, sondern ist auch ein essenzieller Teil der körpereigenen Immunabwehr. Bestimmte Medikamente, Stress, falsche Ernährung und Krankheiten können jedoch das Gleichgewicht der Darmbakterien stören und weitreichende Folgen haben. Prä- und Probiotika sollen helfen, das Gleichgewicht der Mikroorganismen wiederherzustellen. Das aktuelle DAP Poster „Pro- und Präbiotika“, das dieser Ausgabe beiliegt, gibt eine Übersicht über Produktangaben wie Packungsgrößen, PZN und Darreichungsform sowie hilfreiche Informationen zu Zusammensetzung, leitliniengerechter Anwendung und Einsatzgebiet.