Beratungsleifaden gereizte, irritierte und juckende Kopfhaut

Täglich schuppen sich etwa 14 Gramm abgestorbene Hornzellen von unserer Haut ab – das ist ganz normal, denn unsere (Ober-)Haut erneuert sich alle 28 Tage. Gereizte, irritierte und juckende Kopfhaut kann viele Ursachen haben und ist für die Betroffenen unangenehm. Um Sie bei der Beratung zu unterstützen, enthält der neue Beratungsleitfaden „Gereizte, irritierte und juckende Kopfhaut“ alle wichtigen Fakten.