11.05.2017
2992 Aufrufe

Erneute „Filgrastim“-Retaxationen

In der Regel dürfen wir bei DAP erfreut zur Kenntnis nehmen, dass unberechtigte …

04.05.2017
2649 Aufrufe

Versorgung therapeutisch sinnvoll, aber vertraglich nicht erlaubt

Wir alle kennen die Bekundungen auf Apothekertagen und vor anstehenden Wahlen, wie …

27.04.2017
3168 Aufrufe

Drei Packungen genehmigt, aber nur eine bezahlt!

Sicher erinnern Sie sich an das komplizierte Procedere bei Fycompa®-Verordnungen …

20.04.2017
3302 Aufrufe

PC-Formretax wegen fehlender BSNR

Erst letzte Woche mussten wir über eine Retaxation berichten, mit der die Apotheke …

13.04.2017
3556 Aufrufe

Wieder Apothekenretax für schlechten Druck der Arztpraxis

Erinnern Sie sich noch an unseren Retax-Newsletter vom 26.04.2016? Die AOK …

06.04.2017
3943 Aufrufe

Apotheken müssen sich so behandeln lassen, als hätten sie die Retax erhalten

Wie eine langjährige Mitgliedsapotheke ihren über 8.700 Kolleginnen und Kollegen des …

30.03.2017
8411 Aufrufe

Fehlendes „M“ führt zur Retaxation

Arzt und Apotheker müssen schon sehr genau hinsehen, wenn sie eine Retaxation …

23.03.2017
2728 Aufrufe

Erst unberechtigte Vollretax, dann „nur“ noch Portoabzug

Genehmigungspflichtige Versorgungen sind vor der Abgabe zu genehmigen, da diese …

16.03.2017
3312 Aufrufe

Retax weil Patient stationär aufgenommen wurde

Dem gesetzlichen Auftrag entsprechend hatten die Spitzenverbände der GKV-Kassen und …

09.03.2017
3542 Aufrufe

Teure Kanülen: 720 Euro Retax für Grippeimpfstoff

Mit der Ausschreibung von Rabattverträgen für Grippeimpfstoffe häuften sich nicht nur …