DAP versteht sich mit seinen verschiedenen Medien als Service-Partner der Apotheker. Wir möchten Sie in Ihrer täglichen Arbeit schnell und unkompliziert unterstützen. Lösungen zu tagesaktuellen Themen und Problemen möchten wir Ihnen über unser Portal, den DAP E-Mail-Newsletter oder das Retax-Forum näher bringen.
Tagesfrage zur Arzneimittelabgabe
Dienstag, der 29.07.2014
Verordnungsausschluss Doloproct

Frage:
Kann ich Doloproct Rektalcreme oder Doloproct Supp. zulasten einer Krankenkasse auf Rezept abgeben?

DAP Retax-Arbeitshilfen
Arbeitshilfen zu u.a. folgenden Themen:
AMNOGImportNormgrößen
StückelnRezepteRezepturen
Fragen und Antworten zur Arzneimittelabgabe
Durchsuchen Sie hier das Archiv der Abgabeprobleme:
28.07.2014
2995 Aufrufe
Wir haben ein Kassenrezept, auf dem Panoral 100 St. steht. Die 100er-Packung hat keine Normgröße. N3 sind 30 St. Wenn wir jetzt ein Aut-idem-Kreuz vom Ar[...]
28.07.2014
972 Aufrufe
Wir haben eine Verordnung über Sumatriptan 100 mg 1A Pharma 18 Stück. Die 18er sind außer Handel. Kann man problemlos die 12er abgeben? Diese hat al[...]
25.07.2014
3400 Aufrufe
Uns liegt folgende Verordnung zulasten der Barmer Ersatzkasse vor: 2 x Circadin 2 mg Retardtabl Medice 20 St N2 Dürfen wir das ohne Sondervermerk abgeben? Ci[...]
25.07.2014
657 Aufrufe
Uns liegt folgende Verordnung vor: Ferinject 50 mg IL 2x 10,0 ml Emra Ohne Normgröße: Abgabe von 2 mal je 10,0 oder Bündelpackung erlaubt? Die Doppelpackun[...]
24.07.2014
92 Aufrufe
Verordnet ist: Fragmin P forte Berag FER 100 St. Dürfen wir stückeln oder können wir die 100er-Packung abgeben? Bei der 100er-Packung handelt es sich um e[...]
24.07.2014
3921 Aufrufe
Wir haben folgende Verordnung vorliegen: Movicol Beutel 50 St. Norgine x 2! Beim Kostenträger handelt es sich um die Knappschaft. Movicol Beutel Pulver d[...]
23.07.2014
2925 Aufrufe
Folgende Verordnung zulasten der Bundesknappschaft liegt uns vor: Kalinor Brausetabletten 90 Stück. Leider trägt die Packung keine N-Größe. Ist die Abga[...]
23.07.2014
934 Aufrufe
Dürfen wir eine fehlende oder unklare Dosierung auf dem BtM-Rezept ergänzen oder darf das nur der Arzt? In der BtMVV § 9 ist geregelt, welche Angaben [...]
22.07.2014
713 Aufrufe
Uns liegt folgende Verordnung für einen Erwachsenen über 60 Jahre vor: Capval Saft 100 ml (zur Nacht) Ist Capval Saft auf Kassenrezept verordnungsfähig? Wenn [...]
21.07.2014
3828 Aufrufe
Uns liegt eine Verordnung vor über: 2 x Trental 600 mg ret 20 St. N1! Können wir 2 Packungen retaxsicher beliefern? Trental wird nach unseren Recherchen wie f[...]
21.07.2014
1188 Aufrufe
Wie verhält es sich rechtlich, wenn wir z. B. von einem Antibiotikum mit dem Wirkstoff Cefaclor, das mit 10 Tabletten verordnet wurde, wegen des Rabattvert[...]
18.07.2014
3315 Aufrufe
Uns liegt folgende Verordnung vor: Infectocortisept Creme 3 x 50 g,Prednicarbat Salbe 3 x 100 g Es steht keine N-Bezeichnung auf dem Rezept. Ist die Abgabe je[...]
18.07.2014
1210 Aufrufe
Uns liegt ein Rezept vor, auf dem für einen Mann folgende Präparate verordnet sind: Puregon 900 I.E./1.08 ml für Pen 2 x N1 PZN 4957261 und Brevactid 1500 I.E[...]
17.07.2014
1288 Aufrufe
Wir erhielten ein Rezept über 3 x MG 10 % Inresa ILO 5 x 10 ml N1. Bei dem vorliegenden Kostenträger handelt es sich um die DAK. Bei de[...]
17.07.2014
664 Aufrufe
Folgendes Rezept liegt mir vor: AOK Nordwest, Lorazepam neurax 1 mg 40 Tabletten – keine N-Bezeichnung 20 Tabletten haben die Normgrösse N2, 50 Tabletten die[...]
16.07.2014
5127 Aufrufe
Folgender Fall ist gestern in unserer Apotheke aufgetreten: Eine Kundin hat eine Verordnung (Kassenrezept) über L-Thyroxin 200 von 1A Pharma ohne Aut-idem-Kre[...]
16.07.2014
946 Aufrufe
Wir haben eine Verordnung über 2 x 10 Flaschen Hylo Gel. Können wir dieses Rezept so beliefern? Bei dem Produkt Hylo Gel handelt es sich um ein erstattungsfä[...]
15.07.2014
835 Aufrufe
Verordnet ist Micardis 40/12,5 98 St. zulasten der AOK NordWest. Seit heute sind um die 50 Euro Mehrkosten zu zahlen. Es existiert kein Rabattvertrag. Kann M[...]
14.07.2014
2871 Aufrufe
Verordnet sind 6 x ! 30 St. Truvada 200 mg/245 mg N3. Kann man das Rezept so belassen und retaxsicher 2 x 90 St. abgeben? Da die verordnete Menge von 30 St. [...]
14.07.2014
943 Aufrufe
Wir haben eine Verordnung über Bigaia Tropfen PZN 03734599 zulasten der Knappschaft IK 3505006. Die Apothekensoftware gibt aus, dass es sich um ein Nichtarznei[...]
Aktuelle Fortbildungen
Machen Sie mit und sichern Sie sich hier Ihre Fortbildungs-Punkte!
» Hautschutz bei
Krebstherapien
1 Punkt
» Orale
Kontrazeptiva
3 Punkte
» Sodbrennen und
saures Aufstoßen
3 Punkte
» Fußpilz 3 Punkte
» Nagelpilz bei
Diabetikern
3 Punkte
» Blasen­entzündung 2 Punkte
» Erkältung 3 Punkte
» Mikronährstoffe 6 Punkte



Tägliche Informationen rund um Retaxierungen, Rabattverträge, Substitution und Pharmazeutische Bedenken.

Hier anmelden

Retax-Newsletter-Archiv

Archiv der veröffentlichten Retax-Newsletter

Informations- und Erfahrungs­austausch für Apotheker im geschützten Bereich

Präqualifizierungsstellen

Hier finden Sie eine Übersicht der vom GKV-Spitzenverband zugelassenen apotheken­relevanten Präqualifizierungs­stellen.