26.06.2017
4362 Aufrufe

Darf dieses BtM-Rezept beliefert werden?

Auf einem BtM-Rezept ist Folgendes verordnet:

„Medikinet retard 30 mg Kapseln 100 …

23.06.2017
2235 Aufrufe

Wie wird eine Überschreitung der Höchstmengen bei BtM gekennzeichnet?

Ein BtM-Rezept wurde uns wie folgt vorgelegt:

Krankenkasse KKH (IK 104075509)  …

22.06.2017
367 Aufrufe

Ersetzt ein Aut-idem-Kreuz das „!“?

Uns liegt folgendes Rezept vor: „Myfortic 360 mg, 3 x 100 St“.

Ein Ausrufezeichen …

21.06.2017
3563 Aufrufe

Wie wird die Stückelung beurteilt?

Wir haben ein Rezept erhalten, auf dem „Clexane 40 mg 20 St. N2 und Clexane 40 mg 10 …

20.06.2017
430 Aufrufe

Wann darf ein Fluticason-NS ohne Rezept abgegeben werden?

Wir geben saisonbedingt aktuell wieder häufiger Nasenspray mit Fluticason als …

19.06.2017
3832 Aufrufe

Zum N-Bereich gibt es keine Packung – was ist zu tun?

Auf einem Kassenrezept, Kostenträger Siemens BKK (Kassen-Nummer: 108433248), wurden …

16.06.2017
2560 Aufrufe

Stückelung bei Medizinprodukt erlaubt?

Uns liegt eine Verordnung über „Flaminal Hydro Enzym Alginogel 25 g 2x Menge ärztlich …

15.06.2017
328 Aufrufe

Ist ein Macrogol-Medizinprodukt erstattungsfähig?

Auf einem Rezept zulasten der AOK ist Folgendes verordnet:

„Macrogol Hexal Orange …

14.06.2017
4159 Aufrufe

Können wir diese Menge abgeben?

Könnten Sie bei diesem Rezept für ein Kind helfen? Im Team herrschen große Bedenken, …

13.06.2017
522 Aufrufe

Darf ein Duplikat beliefert werden?

Uns liegt folgende Verordnung über Copaxone 40 mg 36 Fertigspritzen vor:  …