Glucocorticoide, wie Prednisolon, kommen nur bei den schwersten Formen der Rosacea (Rosacea fulminans) und nur zu Therapiebeginn zum Einsatz, um die starke Entzündung einzudämmen.

0,5 bis 1 mg Prednisolon-Äquivalenzdosis/kg Körpergewicht/Tag werden eingesetzt.

Ansonsten ist die Gabe von Glucocorticoiden kontraindiziert.