Stress, Unruhe und Stimmungsschwankungen gehören für viele Menschen leider zum Alltag. Betroffene suchen häufig zunächst Rat in der Apotheke, indem sie ihre Symptome schildern und nach einem geeigneten Präparat verlangen. Im Rahmen des Beratungsgesprächs kann erörtert werden, worunter der Kunde leidet und welche medikamentösen Behandlungsmöglichkeiten in Frage kommen oder ob eine ärztliche Konsultation sinnvoller ist. Im Rahmen der Selbstmedikation stehen zur Linderung von leichten bis mittelschweren depressiven Verstimmungen bzw. Episoden pflanzliche Arzneimittel zur Verfügung.

Diese Fortbildung fasst die wichtigsten Hintergrundinformationen zum Krankheitsbild und dessen Behandlung zusammen und hilft bei einer praxisnahen und kompetenten Beratung im Bereich der Selbstmedikation in der Apotheke.

Teilnahmezeitraum: 01.05.2018–31.10.2018

Diese Fortbildung ist eine Online-Fortbildung. Nach dem Durcharbeiten der Fortbildungsinhalte kann die Erfolgskontrolle zum Erhalt der Punkte online durchgeführt werden. Das Fortbildungszertifikat steht bei erfolgreicher Beantwortung der Fragen sofort als PDF zum Download zur Verfügung.

Bei Fragen oder technischen Problemen schreiben Sie uns an info@deutschesapothekenportal.de