Damit pflanzliche Drogen zur Teezubereitung verwendet werden dürfen, müssen sie den zugehörigen Einzelmonographien des Arzneibuches entsprechen oder, wenn diese nicht vorhanden sind, der allgemeinen Monographie Pflanzlicher Drogen (Plantae medicinales). Die pflanzlichen Drogen müssen der Prüfung auf Identität und Reinheit durch die geforderten Untersuchungen entsprechen.5