Bei einer Malaria tropica und einer Knowlesi-Malaria ist die Therapie abhängig

  • insbesondere vom Schweregrad der Erkrankung,
  • von einer eventuell durchgeführten medikamentösen Malariaprophylaxe und
  • von einer eventuellen Begleitmedikation.

Zusätzlich ist die Therapie in allen Fällen abhängig

  • von Allergien und Medikamentenunverträglichkeiten bzw. Kontraindikationen,
  • von Begleitkrankheiten und
  • von einer Schwangerschaft.